JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
ipad 2010 1234x620

Tablets im Fremdsprachenunterricht

Eindrücke zu einem Webinar

Heute ein Webinar(1) besucht, bei dem es um den Einsatz von Tablets im Fremdsprachenunterricht (Deutsch) geht.
Interessant dabei ist, dass vor allem Medienproduktion im Zentrum steht:
- Gespräche aufnehmen, wieder anhören, korrigieren
- Gemeinsam Geschichten schreiben und wieder korrigieren
- Präsentationen aufbereiten und zur Diskussion stellen

Es geht einfacher, als am Computer und ist handlicher.
Unmittelbares Feedback und Möglichkeit zur Selbstkorrektur ist garantiert.
Dadurch wird Förderung der Selbststeuerung beim Lernen unmitelbar gesichert.
Die Teilnehmenden können sich gut anfreunden damit.

Ein spezieller Tipp:
Aufgaben schriftlich stellen mit einem QR-Code daneben
(Funktioniert auch auf einem ausgedruckten Blatt.)
Über den QR-Code kann die Lösung abgerufen werden, als
Quelle auf einer Website oder in der Lernplattform (z.B. Moodle).

----
(1) Durchgeführtes Webinar:
Saarland Landesinstitut Pädagogik und Medien (LPM)

Tablet-PCs im Fremdsprachenunterricht    
Die Onlinefortbildung gibt einen Einblick in ein Pilotprojekt zum Einsatz von iPads im Unterricht am Goethe-Institut und stellt Unterrichtsszenarien und Apps vor, die sich besonders für den Einsatz im Fremdsprachenunterricht eignen.    
Leitung:     Jürgen Wagner
Patrick Schäfer    
Referenten:     Kathrin Hahn, Goethe-Institut
Joachim Quandt, Goethe-Institut   
Termine:     
17.10.2013    19:00 Uhr     -     20:30 Uhr         
Ort:     Online-Fortbildung
---

RSS Feed